Hochbeet
Hochbeet aus Beton in Holzoptik

Ganzjährig nutzbar - ein Freude für den Hobby-Gärtner Das Hochbeet besteht aus 4 Betonwänden, die beim Aufstellen miteinander verschraubt werden. Holzstruktur-Optik oder glatter Sichtbeton kann gewählt werden. Ein Kiesbett als stabile, horizontale Auflage unter den Betonplatten sollte vorbereitet sein.


Das Hochbeet erlaubt es in rückenschonender Höhe von ca. 80 cm dem Gartenhobby nachzugehen. Die Pflanzen können problemlos im Stehen gepflegt werden.Während bei herkömmlichen Flachbeeten die Bodenqualität vor Ort ausschlaggebend ist, kann innerhalb des Hochbeetes ein Schichtsystem aus bestmöglichen Bodenvoraussetzungen geschaffen werden. Das Beet ist nahezu ganzjährig nutzbar und ersetzt dadurch mehrere Flachbeete.

Hochbeet in Holz-Optik - aber Beton verrottet nicht

 

Betonwände zeichnen sich besonders durch ihre Druckfestigkeit aus und verrotten nicht. Einzelwände wiegen nicht mehr als ca. 118 kg. Sie sind zum Aufstellen meist gut mit Schubkarren im Gartenbereich zu transportieren.

 

Eigenaufbau oder den Hain Service in Anspruch nehmen

Mit 2 -3 Mann können die vier Wände einfach mit den beigelegten Schrauben zusammengesetzt werden. Oder, nach vorheriger Absprache, Das Befestigungsmaterial gehört zum Lieferumfang. Nach Absprache kann aber der Aufbau auch durch den Hain-Service erfolgen. Wir erstellen dazu gerne ein Angebot.

 
 Hain Schiebezarge PARCO VARIO
brandneue Systematik mit dem das Fenster nach dem Betonieren direkt in die Dämmebene verschoben wird
Hain VITA
Entfeuchtung und gute Lüftung als Schutz gegen Schimmel und Kellermief
Hain Doro
Glasstreifen mit dem Panzerglas-Effekt vor dem Kellerfenster als Schutzmaßnahmen gegen Einbruch
Hain-Produkte sind TÜV geprüft
Für drei Produktlinien liegen Gutachten vom TÜV Süd vor, sie bestätigen dem Bau-Profi die richtige Produktauswahl