Hain Lichtschacht System Vario

Lichtschacht-Aufsatzsystem VARIO

Im Handumdrehen Gefälle und Höhen angleichen

  • Individuelle Fertigungen bis 300 cm Breite und 150 cm Tiefe sind möglich.
  • Bespielsweise Anpassungen an den Böschungswinkel durch Verkürzen der Schenkel.

  • Lichtschacht mit Aufsatzelement für die flexible Anpassung auf der Baustelle. Eine Zarge aus verzinktem Stahl zur Aufnahme der Abdeckung ist bereits angebracht. Die Aufsatzwände sind dauerhaft wasserresistent und druckstabil.
  • Verkürzung der Aufsatzwände mit Hand-, Stich- oder Kreissäge. Wände lassen sich wie Holzwerkstoff bearbeiten.
  • Standard-Aufsatzhöhe 10 cm, kann bis auf 6 cm verkürzt werden. Weitere Höhen sind möglich.

Aus welchem Material besteht das Lichtschacht-Aufsatzelement Vario?
Vario besteht aus einer unverwitterbaren PU-Pressschaummasse. Oben auf der Kante ist eine verzinkte Winkelzarge angeschraubt.

Kann der Aufsatz auch in Höhe 11 bis 20 cm gefertigt werden?
Ja, aber ohne Gewährleistung.

Wie lange dauert eine Sonderanfertigung werkseitig? Bitte eine Herstellzeit von ca. 1 Woche einplanen.

Ist der Aufsatz befahrbar?
Nein.

Kann der Aufsatz auch unter 6 cm gekürzt werden?
Unter 6 cm verletzt man die Befestigungsschreiben zur Winkelzarge

Mit welchen Werkzeugen kann das Material PU-Presschauml bearbeitet werden? Mit einer Kreissäge oder ähnlichem. Das Material verhält sich ähnlich wie Holz, quillt aber bei Feuchtigkeit und Nässe absout nicht auf und bleibt damit dauerhaft witterungsfest.

Wie wird der Aufsatz auf dem Lichtschacht befestigt?
Nach dem Aufstellen in den Lichtschacht-Fallz kann er mit Hain Baudichtmasse weiter befestigt werden.